Bild: Rednerin vor Publikum

Staatliche Risikoabsicherung von Auslandsgeschäften

Online-Event 

28.02.2024
Online-Event
10:00 - 11:30
IHK Köln
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Inhalt

Sie haben einen potenziellen Neukunden im Ausland, können aber die Bonität des Importeurs nicht zuverlässig beurteilen? Sie möchten Ihren Auslandskunden eine attraktive Finanzierung zum Kauf Ihrer Produkte ermöglichen? Sie haben einen großen Auftrag in Aussicht, benötigen aber Unterstützung bei der Finanzierung? 

Die Bundesregierung unterstützt deutsche Unternehmen bei der Absicherung von Exportgeschäften und Investitionen in Schwellen- und Entwicklungsländern. 

Informieren Sie sich in unserem kostenlosen Online-Event über die wichtigsten Instrumente und die neuen Förderungsvoraussetzungen durch die Klimastrategie des Bundes.

Themenüberblick: 

  • Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland
    Die sog. "Hermesdeckungen" bieten einen zuverlässigen Schutz vor Zahlungsausfällen, insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländern. 
     
  • Investitionsgarantien der Bundesrepublik Deutschland
    Das Förderinstrument schützt deutsche Auslandsinvestitionen wirksam gegen politische Risiken und bietet deutschen Unternehmen damit die Möglichkeit, trotz bestehender politischer Unsicherheiten, in chancenreiche Märkte zu investieren.

Klimastrategie des Bundes

Mit Einführung der Klimastrategie greifen zwei Sofortmaßnahmen bei den Hermesdeckungen und Investitionsgarantien: Exporte und Investitionen in klimafreundliche Projekte profitieren von sofortigen Deckungserleichterungen, das heißt die Konditionen für die Absicherung des Exports bzw. der Investition in klimafreundliche Technologien werden verbessert. Gleichzeitig werden die Deckungsmöglichkeiten für Projekte, die nicht mit dem 1,5-Grad-Ziel in Einklang stehen, eingeschränkt. Klimakategorien entscheiden über Ausschluss und Erleichterungen.

 

Unsere Expertin Eva Stupp, Consultant, Euler Hermes AG, Exportkreditgarantien der Bundesrepublik Deutschland, und unser Experte Herwig Maaßen, Senior Manager, PwC Germany, Investitionsgarantien der Bundesrepublik Deutschland, freuen sich auf Sie!

Anmeldeschluss ist der 27. Februar 2024.

Referent:innen

Bild: Eva Stupp, Consultant, Euler Hermes Aktiengesellschaft
Eva Stupp
Consultant, Euler Hermes Aktiengesellschaft
Bild: Herwig Maaßen
Herwig Maaßen
Senior Manager, PwC Germany

Kontakt

Adresse
IHK Köln
Unter Sachsenhausen 10-26
50667 Köln
DE